Plattdeutsche Barther Bibel von 1588
Plattdeutsche Barther Bibel von 1588
  Startseite
  Aktuelles
  Ausstellungen
  Bildung
    Schule
    Studium
    Umweltbildung
    Erwachsene
    Kirchliche Gruppen
    Kooperationen
  Bibelgarten
  Geschichte
  Region
  Stiftung
  Bibelgesellschaft
  Übernachten
  Service
Bildung im Bibelzentrum
Bildungshaus
Neubau am Bibelzentrum für Tagungen, Seminare, Bildung und Veranstaltungen

Ein bedeutender Arbeitszweig des NBB – die Bildung!

Biblische Themen, Texte, Personen, Gedanken wirken -unabhängig von Religion und Weltanschauung- weit in die heutige Gesellschaft und das moderne Leben hinein.

Sprache und Literatur, Kunst und Musik, Gesetzgebung und Moralvorstellungen sind nur einige Bereiche, die so geprägt sind mit Zitaten, Anspielungen, Auseinandersetzungen und Widerspruch zur Bibel. Da die Bibel z.Zt. hierzulande kaum kommuniziert wird, bleibt vieles in unserer Kultur und Gesellschaft verschlüsselt und unverstanden.

Bildungsangebot Thema "Wasser"
Bildungsangebot Thema "Wasser"
Zur Allgemeinbildung in einer globalisierten, interkulturellen und multireligiösen Situation gehört, Grundkenntnisse über das weltweit meist verbreitete Buch zu besitzen, sich mit biblischen Menschen- und Weltbildern auseinander zu setzen und ihre Wertvorstellungen mit anderen und eigenen zu messen. Die mittelalterliche Hospitalanlage „St. Jürgen“ ist selbst bereits lebendiger Geschichtsunterricht.

Die Nutzung der interaktiven Ausstellung, die Umgebung mit Garten, modernen, freundlichen Seminarräumen, Medien und Materialien macht das NBB zu einem guten Lern-Ort.

Es lädt es zum Diskurs, zu kritischer Reflexion heutigen kulturellen, gesellschaftlichen und ethischen Fragestellungen, zu Herzensbildung.

Für die Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppen stehen im NBB zur Verfügung:

• pädagogische Fachkompetenz,
• Räumlichkeiten,
• Medien und Materialien.

Die pädagogische Arbeit erfolgt in Abstimmung bzw. Kooperation mit den zuständigen Lehrern und Leitern.

Kontakt:

Niederdeutsches
Bibelzentrum
St. Jürgen
Sundische Straße 52
18356 Barth

Tel. 038231-77662
Fax 038231-77663
E-Mail-Kontakt ...
Öffnungszeiten:

Dienstag bis Samstag
10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag
12:00 - 18:00 Uhr
Feiertage
14:00 - 17:00 Uhr

Letzter Einlass 17:00 Uhr (Feiertage 16:00 Uhr)

Führungen jeden Donnerstag 15:00 Uhr und nach Vereinbarung

 
  Kontakt / Team
  Rechtsträger
  Spenden / Sponsoren
  Impressum
 

Seitenanfang ...